Über mich

Wenn du das Leben begreifen willst, glaube nicht, was man sagt und was man schreibt, sondern beobachte selbst und denke nach! (Anton Tschechow)

 

 

 

GillianIchSeit ich denken kann bin ich mit dem Pferdevirus infiziert und freue mich über jeden Tag, den ich mit Pferden verbringen darf!

Schon sehr früh habe ich begonnen Reitunterricht zu geben und anderen mit ihren Pferden zu helfen. Mittlerweile sind es 14 Jahre Erfahrung, auf die ich im Unterrichten zurückgreifen kann. Die Lizenz zum Trainer C Leistungssport habe ich 2007 erhalten. Nach meinem Studium absolvierte ich 2013 die Prüfung zum Trainer B Leistungssport.

Viele Jahre habe ich Kindern und Jugendlichen Reitunterricht gegeben und immer sehr viel Spaß bei der Arbeit gehabt, doch irgendwann wurde es Zeit mich zu verändern und ich bin komplett auf den mobilen Reitunterricht/Beritt umgestiegen.

Mit meinem Wallach Gillian, der seit 2003 mein Begleiter ist, bin ich in der Dressur bis zur Klasse M** gestartet. Durch seine etwas eigenwillige Art fordert er mich jeden Tag und hat mich dadurch Einiges gelehrt! Seine Leidenschaft ist das Springen, doch über die Jahre haben wir uns in der Dressur bis zu Lektionen der Schweren Klasse hochgearbeitet.

Die Weiterbildung durch Lehrgänge sowie Seminare ist mir sehr wichtig!
Denn: „Der Geist ist die Quelle aller Verwirrung“ (Buddha)

Hierzu gehören unter anderem praktische, wie auch theoretische Seminare bei Jörg Voßeler, Desmond O`Brien, Bent Branderup, Michael Putz, Leipziger Pferdesymposium 2014 …